AM mit höchstem Gewinn seit 2011

31 January 2018

ArcelorMittal hat das Geschäftsjahr 2017 mit einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) in Höhe von 8,4 Milliarden US-Dollar (6,75 Milliarden Euro) abgeschlossen und damit den höchsten operativen Gewinn seit 2011 erzielt. Das berichtete das Internetportal „Stahl-online.de“. Das Nettoergebnis erreichte 4,6 Milliarden US-Dollar (2016: 1,8 Milliarden US-Dollar).