Jacquet steigert Umsatz und Ertrag

11 October 2018

Jacquet Metal Service hat im ersten Halbjahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 984 Millionen Euro erzielt. Das gab das Unternehmen jetzt bekannt. Den Angaben zufolge entspricht dies einer Steigerung um 8 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2017. Dieses Wachstum beruht auf einer Zunahme der Absatzmenge um 2,8 Prozent und einer Erhöhung der Preise um 5,3 Prozent. Das EBITDA stieg um 10,9 Prozent und lag bei 67,3 Millionen Euro (32,8 Millionen Euro im zweiten Quartal 2018). Dies entspricht 6,8 Prozent des Umsatzes gegenüber 60,7 Millionen Euro (6,7 Prozent des Umsatzes) im ersten Halbjahr 2017. Das anteilige Konzernergebnis betrug 40,6 Millionen Euro (4,1 Prozent des Umsatzes) gegenüber 27,7 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2017 (3 Prozent des Umsatzes).