Walzanlage für Sonderstähle

06 November 2018

Die halbkontinuierliche Knüppelwalzanlage, die die SMS group an Formosa Ha Tinh Steel Corporation in der Provinz Ha Tinh in Vietnam geliefert hat, ist mittlerweile im Vollbetrieb. Jimmy Chen, Leiter Langwalzstraßen bei Formosa, erklärt: „Unsere neue Anlage gilt als die neueste und modernste Knüppelwalzanlage der Welt, ausgerüstet mit einem kompakten Vorwalzgerüst und CS-Gerüsten der neuesten Generation, die sich durch eine extrem steife Ausführung auszeichnen. Dank dieser hohen Steifigkeit und Robustheit sind die CS-Gerüste die perfekte Lösung für das Fertigwalzen großformatiger Knüppel.“
Die neue Knüppelwalzanlage ist in der ersten Ausbaustufe für eine Jahreskapazität von 1 Million Tonnen Knüppel in Sonderstahlsorten ausgelegt. In einer zweiten Ausbaustufe kann die Kapazität auf bis zu 2 Millionen Tonnen erhöht werden. Aktuell werden quadratische Knüppel mit 160 und 180 Millimetern Kantenlänge produziert. Als Einsatzmaterial werden Vorblöcke in den Abmessungen 260 x 300 Millimeter und 360 x 450 Millimeter verwendet.