Jindal Stainless: Fokus auf „Weißer Ware“

07 November 2018

Jindal Stainless will seine Aktivitäten im Bereich „Weißer Ware“ deutlich ausbauen. Das gab der größte indische Edelstahlproduzent jetzt bekannt. Laut Unternehmen soll der aktuelle Marktanteil verdreifacht werden. Der Fokus liegt dabei auf Qualitätsverbesserung und Ausweitung der Produktion. Dieser Industriezweig ist für knapp die Hälfte des indischen Bedarfs an rostfreien Flachstahlprodukten verantwortlich. Das Management von Jindal Stainless rechnet mit einer jährlichen Nachfrage in der Größenordnung von einer Million Tonnen sowie einem jährlichen Wachstum von sechs bis sieben Prozent.