Airbus will A320-Produktion steigern

Frohe Kunde für die Zulieferer der Luftfahrtindustrie: Airbus will die Produktion der Modellfamilie A320 steigern. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters. Den Angaben zufolge produziert der Konzern derzeit 42 Maschinen der A320-Typen pro Monat, die Nachfrage aber sei auf durchschnittlich 50 Flugzeuge gestiegen. Deshalb, so wird Vertriebschef John Leahy zitiert, solle die Fertigung bis Anfang 2017 entsprechend erweitert werden. Es sei nicht ausgeschlossen, dass die Nachfrage sogar auf 60 Maschinen pro Monat steige.

Vorheriger ArtikelOryx Stainless steigert Umsatz
Nächster ArtikelMaschinenbau: Auftragseingang rückläufig
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.