BUTTING: Spezialrohre für Molchleitung

BUTTING gab in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt, für einen namenhaften Hersteller von Kosmetikartikeln Rohrleitungen und Bogen in dem Werkstoff 2.4605 / Alloy 59 mit einem Innendurchmesser von 66 mm und 2 mm Wanddicke geliefert zu haben. Das insgesamt rund 300 Meter lange Rohrleitungssystem soll  als Molchleitung eingesetzt werden.

Die Molchtechnik bietet den zusätzlichen Vorteil, dass ein optimales Reinigungsergebnis der Rohrleitung bei gleichzeitiger Minimierung der Produktverluste erreicht werden kann.

„Das Rohrleitungssystem umfasst eine Länge von ca. 300 Metern. Darin enthalten sind neben den Rohrleitungen auch 90°-Bogen mit einem Radius von 500 mm“, so Tobias Krebiel, Head of Sales Special pipes. Gordon Behne, Sales Manager Special pipes, fügtw hinzu: „Eine Rohrleitung im Sonderwerkstoff 2.4605 stellt für den Kunden im Vergleich zu den Standardwerkstoffen zwar eine höhere Investition dar, jedoch ist das Produkt umso langlebiger. Unser Produkt berücksichtigt somit den Aspekt der Nachhaltigkeit und reduziert langfristig Betriebskosten.“ 

Foto: BUTTING

Vorheriger ArtikelTitan im Herzen – die Entwicklung innovativer Stents geht in die heiße Phase
Nächster ArtikelCEVISA BEVELLING MACHINES
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.