Edelstahlbranche trifft sich in Maastricht

Schmelztiegel der Edelstahlbranche: In drei Wochen findet die Stainless Steel World Conference & Exhibition statt. Vom 12. bis 14. November treffen sich im niederländischen Maastricht Hersteller und Händler, Verarbeiter und Anwender aus der Rostfrei-Branche – und diskutieren die neuesten Trends und Entwicklungen. Das Erfolgsrezept der Veranstaltung bildet die Kombination aus Konferenz und Messe. Neben zahlreichen Workshops, Fachvorträgen und Themenausstellungen gibt es auch reichlich Gelegenheit zum Netzwerken. Am Tag nach der Stainless Steel World Conference & Exhibition ist die Besichtigung eines Edelstahlwerks in Belgien geplant. Wer sich im Vorfeld der Veranstaltung als Besucher anmeldet, kann die Messe kostenlos besuchen. Anmeldung unter: www.edelstahl-aktuell.de

Vorheriger Artikelvoestalpine: Mehr Edelstahl in Asien
Nächster ArtikelNickel: Glencore und Vale vor Fusion?
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.