Fushun Special Steels beauftragt Danieli mit Walzwerk

Der chinesische Hersteller von Spezialstahl und Superlegierungen, Fushun Special Steel, beauftragt Danieli mit der Lieferung eines neuen Langproduktwalzwerks. Das in der Stadt Fushun in der Provinz Liaoning zu installierende Walzwerk wurde laut aktueller Pressemitteilung von Danieli so konzipiert, dass es engste Toleranzen (0,1 mm bei Walzdraht mit einem Durchmesser von 5,5 mm), eine feine Korngröße und breite mechanische Eigenschaften garantiere.

Das neue, vollständig von Danieli gelieferte Werk für Fushun Special Steel, werde Stabstahl und Superlegierungen von 8 bis 98 mm sowie Walzdraht von 5,5 bis 25 mm und Flachmaterial von 32×6 bis 65×40 und von 65×6 bis 105×10 mm produzieren.

Vorheriger ArtikelSiemens Energy siedelt Fertigung für Wasserstoff-Elektrolyseure in Berlin an
Nächster ArtikelAus Olympus wird Evident
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.