Klöckner: Stahl-Service-Center in den USA

Die US-amerikanische Tochter der Klöckner & Co SE errichtet auf dem Werksgelände der ThyssenKrupp Steel USA in Calvert, Alabama, ein Stahl-Service-Center, meldet Klöckner & Co. Damit setze der Konzern seine seit der Übernahme von Macsteel verfolge Strategie zur Ausweitung des Service-Center-Geschäfts weiter um. Im Fokus stünden zunächst europäische Fahrzeughersteller, die auch in den USA Werke betreiben.

Vorheriger ArtikelEdelstahl und Fußball am Outokumpu-Kundentag
Nächster ArtikelThyssenKrupp VDM wird zertifiziert
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.