Know-how zu Wartung & Qualifizierung

Wie AREVA jetzt bekannt gegeben hat, wird ein Team von Experten bei der kommenden Nuclear Exchange Conference & Networking-Event zu Besuch sein, die sich auf Flow-Control- und Korrosionsprobleme in Kernkraftwerken konzentriert.
Am 29. und 30 November 2011 wird die Veranstaltung in Maastricht, Niederlande, Thomas Wagner (Test Technology Team Leader), Ulf Breitenberger (Project Manager) und Holger Damies (Diagnostics & Instrumentation) von der AREVA NP GmbH in Deutschland in mindestens zwei der Workshops begrüßen.
Herr Wagner äußert sich dort zu den Themen Codes & Standards, Qualitätssicherung und Sicherheit. Seine Kollegen werden mit Experten über das Thema effektive Wartung sprechen.

Vorheriger ArtikelFür eine bezahlbare Energiewende
Nächster Artikel„Zukunft beginnt mit Stahl‘‘
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.