Metso erhält Auftrag von ArcelorMittal

Metso hat mit ArcelorMittal einen Vertrag abgeschlossen. Dieser beinhaltet, dass Metso dem Stahlproduzenten ArcelorMittal in Brasilien 2.000 Automatik- und Sicherheitsventilen liefert. Außerdem werden Geräte zur vorbeugenden Wartung und Instandhaltung zur Verfügung gestellt. Der Vertrag ist eine Erweiterung des bereits bestehenden Kontrakts und einer der größten Geschäftstätigkeiten mit Ventilen von Metso in Südamerika.

Vorheriger ArtikelArcelorMittal missbilligt Streiks
Nächster ArtikelThyssenKrupp bei 80 Prozent Auslastung
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.