Milliardenauftrag für Alstom

Großauftrag für Alstom: Der französische Technologiekonzern ist mit der Lieferung von U-Bahn-Zügen für die Pariser Metro beauftragt worden. Das gab das Unternehmen jetzt bekannt. Das Volumen beläuft sich den Angaben zufolge auf bis zu zwei Milliarden Euro, die Laufzeit auf 15 Jahre. Der erste Teilauftrag bezieht sich auf die Produktion von 35 U-Bahnen mit jeweils acht Waggons. Alstom verarbeitet regelmäßig große Mengen Edelstahl.

Vorheriger ArtikelNachruf auf Jan Christiansen
Nächster ArtikelTrumpf übernimmt Werkzeugspezialist
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.