Milliardenaufträge aus Indien

Die indische Bahn hat Milliardenaufträge erteilt. Insgesamt 1.800 Lokomotiven hat das Staatsunternehmen bestellt. 800 elektrisch betriebene Lokomotiven soll Alstom liefern, 1.000 Diesellokomotiven General Electric. Das gaben die beiden Technologiekonzerne bekannt. Das Auftragsvolumen für Alstom beläuft sich nach Unternehmensangaben auf rund 3,7 Milliarden Euro, für General Electric auf etwa 2,6 Milliarden US-Dollar. Die Lokomotiven sollen im Laufe der kommenden zehn Jahre geliefert werden.