Outokumpu erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung in Platin von EcoVadis

Outokumpu hat von der Nachhaltigkeits-Ratingplattform EcoVadis zum zweiten Mal in Folge die höchste Auszeichnung in Platin erhalten. Dies teilte der Edelstahlproduzent in einer aktuellen Pressemeldung mit. Die Platin-Bewertung bedeute, dass Outokumpu zu den besten 1 % der über 85.000 bewerteten Unternehmen gehört.

EcoVadis bewertet Unternehmen in den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung. Die Unternehmen werden von EcoVadis in Übereinstimmung mit globalen Standards wie GRI und UN Global Compact bewertet. Im Rahmen seiner Initiative für nachhaltige Beschaffung ging Outokumpu laut aktueller Presseinformation im Jahr 2021 eine Partnerschaft mit EcoVadis ein, um die Nachhaltigkeitsleistung seiner Rohstofflieferanten zu bewerten.

Auch bei anderen ESG-Ratings habe Outokumpu in letzter Zeit seine Leistung verbessert. Im Februar 2022 wurde Outokumpu in das S&P Global’s Sustainability Yearbook aufgenommen, und in der jüngsten Bewertung des Carbon Disclosure Project (CDP) aus dem Jahr 2021 erhielt Outokumpu die zweithöchste Bewertung B für seine Klimamaßnahmen und wurde in der Wasserbewertung des CDP auf die Note C hochgestuft. Auch in den ESG-Ratings von MSCI und Sustainalytics habe Outokumpu seine Bewertungen verbessert.

„Gleichzeitig sehen wir, nachdem wir eine ehrgeizigere Nachhaltigkeitsagenda eingeführt und unsere ESG-Ratings verbessert haben, einen wachsenden Bedarf an robusteren Prozessen, insbesondere bei der Bewertung unserer eigenen Lieferkette. Dies wird einer unserer Hauptschwerpunkte im Jahr 2022 sein”, so Juha Erkkilä, Vizepräsident, Nachhaltigkeit der Gruppe bei Outokumpu.

Vorheriger ArtikelBUTTING: Neues Verkaufsbüro in der Wüstenstadt Dubai
Nächster ArtikelAperam schließt Rekordjahr ab
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.