Schulz: Großauftrag für nahtlose Rohre

Großauftrag aus der Ölindustrie: Schulz Xtruded Products (SXP) hat einen Auftrag von Hyundai Engineering & Construction Co. Ltd. über die Lieferung von 4.500 Metern nahtloser Rohre erhalten. Die 6”-Rohre werden in der Legierung 625 gefertigt. Das gab das Unternehmen jetzt bekannt. Die Rohre sind für das ADMA-OPCO Satah al-Razboot (SARB) Offshore Ölfeld, Abu Dhabi, in den Vereinigten Arabischen Emiraten bestimmt. Der Auftrag hat dem Vernehmen nach einen Umfang von 14 Millionen US-Dollar. Die Lieferung der Rohre beginnt nach Angaben des Unternehmens im Mai dieses Jahres. SXP ist ein Unternehmen der deutschen Schulz-Group of Companies. Es hat seinen Sitz in den USA und produziert dort nahtlose Rohre in hochwertigen Werkstoffen – von Duplex-Edelstählen bis zu Nickelbasislegierungen. Neben der Öl- und Gasindustrie wird unter anderem auch die Luftfahrtindustrie beliefert.

Vorheriger ArtikelVDM erweitert Service-Center
Nächster ArtikelFine Tubes: Titanrohre für Airbus
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.