SEOJIN Industrial vergibt Großauftrag

Der koreanische Automobilzulieferer SEOJIN Industrial gab in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt, dass das Unternehmen einen Großauftrag über 185 Roboter bei KUKA betätigt habe. Der Zulieferer, der unter anderem für Hyundai und Kia fertigt, will 105 Roboter des Typs KR QUANTEC im Werk in Hwaseong  hauptsächlich für Punktschweiß- und Handling-Aufgaben einsetzen. Weiterhin Liefert KUKA  80 Roboter der Typen KR QUANTEC und KR IONTEC an das Werk in Gwangju.
Grundlage für den Auftrag im einstelligen Millionen-Euro-Bereich waren die sehr guten Erfahrungen, die SEOJIN bereits seit 2017 mit der Technologie und dem Service von KUKA gemacht habe, so das Unternehmen weiter.
Foto: KUKA
Vorheriger ArtikelAdditive Fertigung von multifunktionalen Bauteilen
Nächster ArtikelZF Friedrichshafen AG: Neuer Vertriebsleiter
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.