Steigt Kokskohlepreis weiter?

Auf 300 US-Dollar könnte der Preis für Kokskohle steigen, heißt es in Kennerkreisen. 2007 mussten die Stahlunternehmen 100 US-Dollar pro Tonne zahlen. Mit der prognostizierten Kostensteigerung steige die Belastung der Unternehmen in Deutschland von rund 1,5 Milliarden auf 4,5 Milliarden US-Dollar. ThyssenKrupp, Salzgitter und Dillinger Hütte verhandeln noch.
Vorheriger ArtikelEinigung mit Gandrange-Arbeitern
Nächster ArtikelArcelorMittal kauft Minen
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.