Strangpresse von SMS Meer für TILIM University

Die ATILIM University aus Ankara, Türkei, hat bei SMS Meer eine Direkt-Indirekt-Strangpresse mit 10 MN Presskraft bestellt. Die moderne Presse wird am „Metal Forming Center of Excellence“ der Universität eingesetzt und soll sowohl zur Grundlagenforschung als auch für Versuchsreihen von Unternehmen dienen. SMS Meer kooperiert weltweit mit einigen Hochschulen und Forschungseinrichtungen und unterstützt diese Institutionen durch einen praxisnahen Wissenstransfer. Die Strangpresse der ATILIM University wird eine Lochvorrichtung besitzen, die zu einem späteren Zeitpunkt mit einem Dorn ausgestattet werden kann und so zur Herstellung nahtloser Rohre dient: Die Inbetriebnahme wird im Oktober 2013 erfolgen.
 
Vorheriger ArtikelKosteneffiziente Stahllogistik mit Hergarten
Nächster ArtikelNeues Logistikzentrum für Oerlikon Leybold
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.