Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Technik

Wie die Georgsmarienhütte Holding GmbH mitteilte, hat das Unternehmen und die JFE Steel Cooperation aus Japan eine Zusammenarbeit in Sachen Technik unterzeichnet. Dabei geht es einerseits um die Stahlerzeugung, andererseits auch um Energieeffizienz. Erste Vereinbarungen von Kooperationen beider Unternehmen hat es schon in 2002 gegeben. Nun steht die Windenergie im Fokus der erweiterten Zusammenarbeit, heißt es.

Vorheriger ArtikelWittensteins Amtszeit als VDMA-Präsident endet
Nächster ArtikelVDMA: Kein schnelles Wachstum in Ostdeutschland
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.