Andritz erwirbt Soutec AG

Andritz hat die in der Schweiz ansässige Soutec AG einschließlich Tochtergesellschaften in China und den USA von der VTC Industrieholding, Deutschland, erworben. Das Unternehmen beschäftigt rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von ca. 30 Millionen Euro. Über den Kaufpreis des Spezialisten für Laser- und Rollnaht-Widerstandsschweißsystemen wurde Stillschweigen vereinbart, teilt Andritz auf seinem Internetauftritt mit.
Vorheriger ArtikelElektrolichtbogenofen für Dauerbetrieb präsentiert
Nächster ArtikelGünstiger Export für EU-Stahlproduzenten
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.