ArcelorMittal und Angang Steel

ArcelorMittal hat mit der chinesischen Angang Steel Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit bei neuen Stahlprojekten und Bergbauunternehmen geführt, heißt es aus Medienkreisen. Außerdem könnte ArcelorMittal eine Beteiligung an Angang Steel in Höhe von 1 bis 2 Prozent erwerben.