Auftrag für KERN Industrie Automation: Modernisierung einer Kaltbandschere

KERN Industrie Automation wurde mit der Modernisierung der Anlagenautomation einer Kaltbandschere beauftragt. Das Unternehmen teilte in einer aktuellen Pressemeldung mit, dass der deutsche Auftraggeber, ein Produzent von gehärteten und ungehärteten Qualitäts- und Edelbandstählen, unter anderem folgende Leistungen erhält:

  • Ablösung der S5-Altsteuerung durch S7-Technologie
  • Modernisierung des HMI-Systems auf Basis SIMATIC WinCC
  • Modernisierung ausgewählter Anlagensensorik
  • Neu-Erstellung der Anlagendokumentation auf Basis EPLAN P8
Vorheriger ArtikelNeues Innovations- und Testzentrum der Kaltenbach.Solutions in Betrieb
Nächster ArtikelInfrastructure Investment Funds ist neuer Eigentümer der GETEC Group
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.