ESC Burg GmbH in neuen Händen

Mit Wirkung zum 01.Januar 2013 hat die Georgsmarienhütte Holding hundert Prozent ihrer Geschäftsanteile an der Tochterfirma Edelstahl Service Center Burg GmbH an die Privatinvestoren Dr. Christian Borsche und Frank Jürging verkauft. Die Edelstahl Service Center Burg GmbH ist seit über 50 Jahren auf die Fertigung und Bearbeitung von Flachstahlprodukten spezialisiert. Als Servicecenter und Anarbeiter werden an dem Standort Lösungen erarbeitet, die unmittelbar auf die  Kundenwünsche abzielen. Die neuen Eigentümer werden das Burger Unternehmen eigenständig weiterführen und es in seinem Marktumfeld neu positionieren. Die Mitarbeiter werden übernommen.

Vorheriger ArtikelNeue Sägebandgeneration von WESPA
Nächster ArtikelProduktion im Produzierenden Gewerbe
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.