High Yield Bond der Schmolz+Bickenbach AG

Die SCHMOLZ+BICKENBACH AG hat die Bedingungen der EUR 258,000,000 Senior Secured Notes fällig am 15. Mai 2019 festgelegt. Die Senior Secured Notes werden zu 96.957 Prozent des Nominalwertes ausgegeben und werden mit 9.875 Prozent p.a. verzinst. Die Zinsen werden halbjährlich am 15. Mai und am 15. November ausbezahlt, beginnend am 15. November 2012. Die Gesellschaft beabsichtigt, den gesamten Nettoerlös aus dem Angebot zur teilweisen Rückzahlung der bestehenden besicherten Kreditfazilitäten zu verwenden. Die Lieferung der Senior Secured Notes gegen Zahlung des Ausgabepreises wird voraussichtlich am oder um den 16. Mai 2012 herum erfolgen. Durch die Ausgabe der Senior Secured Notes erreicht SCHMOLZ+BICKENBACH AG eine Verbreiterung der Finanzierungsbasis und eine deutliche Verlängerung der Fälligkeitsstruktur.

Vorheriger ArtikelGutes erstes Halbjahr für ThyssenKrupp
Nächster ArtikelAperam erhält ISSF Sustainability Award
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.