Jiangsu Bohui Paper feiert Produktionsweltrekord

Jiangsu Bohui Paper Industry, China,  konnte in Zusammenarbeit mit ANDRITZ kürzlich einen Meilenstein im Bereich der Hochkonsistenz-Mahlung von Hackschnitzeln erzielen, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemittelung. Das Unternehmen ist eine Tochterfirma von Shandong Bohui Paper Industrial Co., Ltd., ein 1994 gegründetes, börsennotiertes Unternehmen, das auf die Produktion von Elfenbeinkarton, Druckpapier, Wellpappen-Rohpapier, Papier für Gipskartonplatten und Marktzellstoff für die Papierindustrie fokussiert.

In der Anlage Dafeng, China, wurde eine Spitzenproduktion von 1.300 Tagestonnen Laubholz-Hackschnitzel verarbeitet. Die dauerhafte und stabile Produktion lag bei 1.150 Tagestonnen.
ANDRITZ lieferte zwei separate Faserlinien mit P-RC APMP- (Pre-Conditioning Refiner Chemical Alkaline Peroxide Mechanical Pulp) Technologie und einer Kapazität von 1.500 und 750 Tagestonnen für das neue Chemi-Thermo-Mechanical Pulping System. Mit einer Gesamtkapazität von 2.250 Tagestonnen ist es die bisher größte Anlage weltweit.

„Mit dem Ziel eine höhere Flexibilität für unsere Faltschachtel-Produktion zu erreichen, haben wir das System in enger Zusammenarbeit mit den ANDRITZ-Experten adaptiert, und waren schlussendlich in der Lage, diesen beeindruckenden Meilenstein zu erreichen. Wir sind besonders stolz, dass wir die notwendigen Systemkonfigurationen trotz zahlreicher Herausforderungen aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19 umsetzen konnten“, so Chen Bo, Pulp Production Manager bei Jiangsu Bohui Paper Industry. 

Foto: ANDRITZ

Vorheriger ArtikelH2morrow steel schließt Machbarkeitsstudie ab
Nächster ArtikelDVS-Bezirksverbände Flensburg und Kiel fusionieren
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.