Klimaschutz fordert hohe Investitionen

Einer Studie der Unternehmensberatung Accenture sowie der Barclays Bank zufolge müssen in zehn Jahren etwa 2,9 Billionen Euro investiert werden, um die EU-Klimaschutzziele zu erreichen. Allein in Deutschland geht diese Studie von einem Volumen in Höhe von 350 Milliarden Euro aus. Ein Vorschlag, um diese Investitionen stemmen zu können, sieht die stärkere Beteiligung des Privatsektors an der Finanzierung vor. Die Prognosen würden auch gelten, wenn lediglich das Mindestziel der Vorgaben verfolgt werde.
Vorheriger ArtikelPartnerschaft zwischen BDI und Kasachstan geplant
Nächster ArtikelFrigerio hat Bentele verlassen
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.