Perryman ordert zwei neue Anlagen von SMS

Der amerikanische Titanproduzent Perryman Company, Houston PA, USA, hat die SMS group mit der Lieferung von zwei neuen Schmiedeanlagen beauftragt. Der Auftrag umfasst laut Pressemeldung von SMS group eine 40/45 MN Schnell-Freiformschmiede­presse in Unterflur-Bauweise und eine SMX 500/15 MN hydraulische Radialschmiedemaschine inklusive zwei Schmiedemanipulatoren sowie die Auftrags- und Produktionssteuerung der gesamten Schmiedelinie.

Auf der Freiformschmiedepresse werden gegossene Titanblöcke zunächst auf das erforderliche Maß geschmiedet, um im nächsten Schritt mit der Radialschmiedemaschine zum Stangenmaterial – rund, quadratisch oder flach – bis zu einer maximalen Länge von 14.000 Millimetern fertig zu schmieden.

Mit dieser Investition baue Perryman ganzheitlich integrierte Produktionsprozesse im eigenen Haus auf und erweitere auf Basis seiner Expertise in Titan das Portfolio um geschmiedete Produkte.

„Wir beliefern Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Insbesondere in der Aerospace-Branche und im Medizin-Sektor sehen wir ein starkes Wachstum. Mit der neuen Schmiedelinie sind wir bestens auf die steigende Nachfrage vorbereitet. Damit können wir Schmiedeteile für Turbinen und sicherheitsrelevante Strukturen entsprechend unserer hohen Qualitäts­standards produzieren. Das technologische Know-How der SMS sowie das beeindruckende Anlagenkonzept mit vollintegrierter Prozess– und Produktionssteuerung geliefert aus einer Hand haben uns überzeugt“, so Frank Perryman, President und CEO, Perryman Company.

„Mit der Lieferung des gesamten SMS-Anlagenpaketes inklusive Digitalisierungstools und Technologiepakete ist Perryman in der Lage, die Effizienz der Produktion mit gleichbleibender Qualität zu erhöhen. Wir freuen uns, dass wir Perryman mit der Implementierung dieses umfassenden Projektes überzeugen konnten“, so Dr. Thomas Winterfeldt, Leiter Forging Plants, SMS group.

Die Inbetriebnahme der Schmiedelinie sei für das erste Quartal 2024 geplant.

Vorheriger ArtikelIm Spotlight: VAU Thermotech GmbH & Co. KG
Nächster ArtikelWITTE TUBE + PIPE SYSTEMS feiert Richtfest
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.