rff erweitert die Geschäftsführung

Die rff Rohr Flansch Fitting Handels GmbH hat die Weichen für die Zukunft gestellt. Das Handelshaus für Rohre und Rohrverbindungen mit Hauptsitz in Stuhr bei Bremen hat zum 1. Januar 2017 Michael Allexi zum zusätzlichen Geschäftsführer bestellt, wie das Unternehmen mitteilte. Mit dieser Entscheidung hat das Unternehmen eigenen Angaben zufolge einen wichtigen Schritt in Richtung des im Jahr 2014 begonnen Generationswechsels in der Geschäftsführung vollzogen. Insgesamt beschäftigt das Handelshaus rund 360 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland.  Die Karriere bei rff begann für Michael Allexi im September 2014. Zunächst war er in der Geschäftsleitung in erster Linie für den internationalen Vertrieb verantwortlich. Im September 2015 übernahm Allexi als Vertriebsleiter zusätzlich die Gesamtverantwortung für die Bereiche Verkauf national, Einkauf und Materialwirtschaft – und ist nunmehr seit Jahresbeginn als Geschäftsführer für die Bereiche Verkauf und Einkauf sowie den zugeordneten Abteilungen verantwortlich.

Vorheriger ArtikelArvedi: Modernisierte Rohrschweißlinie
Nächster Artikel175 Jahre Swiss Steel
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.