SCHÄFER WERKE: Dreiklang in Sachen Kompetenz

Die SCHÄFER WERKE stellen auf der diesjährigen EuroBLECH in Hannover vom 25. bis 29. Oktober ihre Kompetenz in der Stahlverarbeitung vor. Das teilte das Unternehmen kürzlich mit. Die SCHÄFER WERKE sind nach der positiven Resonanz auf der Blechexpo 2015 erneut mit den drei Geschäftsbereichen EMW Stahl-Service-Center, SCHÄFER Streckmetall und SCHÄFER Lochbleche vertreten. Neben der daraus resultierenden, breiten Produktvielfalt für die weiterverarbeitende Metall- und besonders die Automobilindustrie bietet SCHÄFER auch Lösungen für die Filter- und Schallschutzbranche.

Vorheriger ArtikelInnovationsoffensive: Porsche startet Digital Lab
Nächster ArtikelTaiwan: SCHMOLZ + BICKENBACH eröffnet Niederlassung
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.