Springer baut Fertigung in Thüringen aus

Die Springer GmbH baut ihre Fertigung in Ohrdruf/Thüringen aus. In einer aktuellen Meldung informiert das Unternehmen, dass eine Presse zur Innenhochdruckumformung bestellt worden sei. Darüber hinaus investiere das Unternehmen in weitere Bearbeitungsmaschinen, auch mit Roboterbe- und -entladung.

Damit werde Springer GmbH die Produktion von Edelstahlschweißfittings, wie zum Beispiel T- und Reduzierstücke, erweitern. In Zukunft bestehe zudem die Möglichkeit, Fittings nach ASTM A403/ ASME B 16.9 zu fertigen.

Die Hydroformingtechnologie erlaube dem Unternehmen auch die Fertigung von anderen Produkten, wie etwa Bauteilen für die Automobilindustrie sowie für den Biogas- und Wasserstoffanlagenbau.

Vorheriger ArtikelCogne Edelstahl übernimmt EMB GmbH
Nächster ArtikelWeltrekorde mit Primetals Technologies Anlage
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.