wire & Tube präsentieren Highlights

Vom 4. bis 8. April 2016 präsentieren die beiden Weltleitmessen wire, Internationale Fachmesse Draht und Kabel, und Tube, Internationale Rohrfachmesse, bereits zum 15. Mal gemeinsam technologische Highlights aus ihren Branchen auf dem Düsseldorfer Messegelände. Das geht aus den Internetauftritten der beiden Messen hervor. Die wire zeigt auf einer Fläche von über 59.000 Quadratmetern Maschinen zur Drahtherstellung und Veredelung, Werkzeuge und Hilfsmaterialien zur Verfahrenstechnik sowie Werkstoffe, Spezialdrähte, Kabel und vieles mehr. Die Internationale Rohrfachmesse Tube zeigt auf über 50.000 Quadratmetern die gesamte Palette von der Rohrherstellung über die Rohrbearbeitung bis hin zur Rohrverarbeitung sowie den Bereich Handel mit Rohren.

Vorheriger ArtikelEUROGUSS lockt mit interessanten Vorträgen
Nächster ArtikelBöhler Edelstahl: Prozessmanager des Jahres
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.