Alfa Laval: Neues Service Center für Plattenwärmetauscher

Im September wird Alfa Laval ein neues Service Center für Plattenwärmetauscher in Frechen, nahe Köln eröffnen. Dies teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Demnach sei das neue Service Center mit einer Größe von 5.200 m² eines der größten für Plattenwärmetauscher weltweit.

Bestimmt ist das Service Center für Kunden aus der D/A/CH Region sowie Frankreich und den Benelux-Ländern. Ein vollautomatisches Reinigungssystem für Wärmetauscherplatten ermögliche kurze Servicezeiten für die Kunden. 95 Prozent des während der Rekonditionierung anfallenden Abwassers werde aufbereitet und Frischwasser ausschließlich hinzugefügt, um die natürliche Verdunstung zu kompensieren.

Vorheriger ArtikelContinental: Investition in Industrie-Sensorik-Start-up Feelit
Nächster ArtikelEnBW setzt auf Turbinen von Vestas
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.