voestalpine-bohler-welding

Duplex

Duplex-Edelstähle haben eine ferritisch-austenitische Mikrostruktur in etwa gleichen Anteilen von 50% Ferrit und 50% Austenit. Duplex vereint viele der attraktiven Eigenschaften ferritischer und austenitischer rostfreier Stähle in einem. Der Werkstoff bietet eine bessere Korrosionsbeständigkeit, insbesondere gegenüber Spannungskorrosion und Lochfraß. Die Mikrostruktur führt zu einer höheren Festigkeit als austenitische Standard-Edelstähle wie Typ 304 oder 316. Duplex-Edelstähle sind in den letzten Jahren in vielen Anwendungen immer häufiger im Einsatz

Wenn Sie Ihre Pressemitteilung auf unserer Website und in unserem E-Mail-Newsletter veröffentlichen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere Redaktion redaktion@kci.-world.com.

China Gewinner der Stahlkrise

China ist das einzige Land, das einen Anstieg seiner Stahlproduktion meldet. Dieser betrug im ersten Quartal 1,4 Prozent.

Rautaruukki completes acquisition

Rautaruukki acquired Heléns Stål AB, a steel service company that operates in Sweden and Denmark, on 18 April 2001.

Pasteurisation systems

The SureBeam Corporation has signed an agreement with Excel Corporation for two of Excel's processing facilities, located in Nebraska and Texas.

On-site lock re-coding for valve interlocks

Smith Flow Control has introduced a new series of valve interlocks made of stainless steel.