KUKA: “Supplier of the Year” 2019

KUKA wurde anlässlich der 28. Ausgabe der jährlich stattfindenden „Supplier of the Year”-Preisverleihung von General Motors im Rahmen einer virtuellen Zeremonie als „GM Supplier of the Year” ausgezeichnet. Dies gab das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt. 

„Aufgrund unserer langjährigen und zuverlässigen Geschäftsbeziehung mit General Motors sind wir sehr stolz darauf, dass unsere außergewöhnliche Leistung auf diese Weise von unserem Kunden honoriert wird“, so Mike LaRose, President und COO der KUKA Automotive Group America’s.

„Wir glauben auch, dass es zu diesem Zeitpunkt wichtig ist, allen unserer Lieferanten für ihre Bemühungen der letzten Monate zu danken, die Auswirkungen von COVID-19 zu begrenzen”, fügte Shilpan Amin, GM Vice President, Global Purchasing and Supply Chain hinzu. „Wir konnten nicht nur unseren Produktionsbetrieb sicher wieder aufnehmen, unsere Lieferanten spielten auch eine Schlüsselrolle bei der Unterstützung unserer Initiativen zur Steigerung des Angebots an Beatmungsgeräten und persönlicher Schutzausrüstung (PSA) für das medizinische Personal an vorderster Front, um Leben zu retten und Gemeinden zu schützen“, so Amin weiter.

KUKA konnte sich zum insgesamt fünften Mal über diese Auszeichnung freuen.
Foto: KUKA
Vorheriger ArtikelGerdau modernisiert Stahlwerk Minas Gerais
Nächster ArtikelAchimgaz erreicht Meilenstein
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.