Neuer Vorstand für VDMA AG Lasersysteme

Auf der Frühjahrssitzung der VDMA Arbeitsgemeinschaft Laser und Lasersysteme für die Materialbearbeitung (AG Laser) hat der Vorstand einen neuen Vorstandsvorsitzenden und einen neuen Stellvertreter gewählt. Dr. Christoph Ullmann, Geschäftsführer Laserline GmbH, wurde zum Vorsitzenden der AG Laser gewählt. Dr. Stefan Ruppik, Vizepräsident und Geschäftsführer High Power CO2 Lasers & Profile Welding Systems Coherent, ist sein Stellvertreter.

Dr. Christian Schmitz von Trumpf wurde als Vorstandsvorsitzender der AG Laser verabschiedet. Nach zwölfjähriger Tätigkeit im Vorstand wurde ihm für das Engagement gedankt. Neben Dr. Christoph Ullmann und Dr. Stefan Ruppik gehört noch Nikolas Meyer, Business Unit Leiter – Vertrieb und Applikation EMAG LaserTec GmbH, dem Vorstand an.

 

 

 

Vorheriger ArtikelWintershall Dea verkleinert Vorstand
Nächster ArtikelNeustrukturierung von Werken
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.