STAROFIT erweitert Sortiment

Die STAROFIT Klose GmbH & Co. KG hat ihr Lagersortiment im Bereich Rohrbogen und Fittings im Werkstoff A/SA403 WP321/321H erweitert. Hielt das Unternehmen aus Ganderkesee bereits vor der nun erfolgten Sortimentserweiterung sehr gute Vorräte in WP321/321H, so seien diese nochmals deutlich erweitert worden.

Neben den Standardabmessungen im Außendurchmesser von ½“ bis 12“ und Wanddicken von S10S bis XXS lagert das Unternehmen nun noch mehr exotische Abmessungen.
Auf Rückfrage erläuterte Kai Beecken, Geschäftsführer von STAROFIT, dass das Unternehmen bestrebt sei, eines der bestsortierten Lager europaweit für Rohrbogen und Fittings zu betreiben. „Durch die Lagererweiterung in diesem austenitischem Cr-Ni-Stahl sind wir einen weiteren Schritt in diese Richtung gegangen. Wir sind bekannt für die einzigartige Vielfalt an Rohrbogen und Fittings in unserem Lager. Diese Philosophie verfolgen wir weiterhin konsequent.”

Zu den besonderen Abmessungen, die bereits seit Januar im Werkstoff WP321/321H gelagert werden, gehören laut Starofit unter anderem Rohrbogen beispielsweise in den Abmessungen 8“ S100, Short Radius oder 6“ XXS, Long Radius. Zum Einsatz kommen die Rohrbogen, T-Stücke, Reduzierungen und Kappen aus dem Werkstoff WP321/321H beispielsweise in der Chemie, Petrochemie sowie im Anlagen- und Kraftwerksbau.

Vorheriger ArtikelESAB erwirbt Swift-Cut
Nächster ArtikelKanthal zeigt auf Green Steel World Expo den Weg der Stahlindustrie raus aus den fossilen Brennstoffen
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.