wire 2018 und Tube 2018 – Rekordergebnis

Wie die Messe Düsseldorf mitteilt, sind knapp vier Monate vor Beginn des Düsseldorfer Metallmessengipfels die Messehallen so gut gebucht wie noch nie in der über 30-jährigen Erfolgsgeschichte von wire und Tube Düsseldorf.
Nie zuvor seien so viele Quadratmeter vermietet worden wie in diesem Jahr. Bereits jetzt belegten wire und Tube zusammen rund 120.000 Nettoquadratmeter; das seien rund 10.000 Quadratmeter mehr als das Endergebnis beider Messen von 2016.
Zur wire 2018 haben sich laut Messe Düsseldorf aktuell 1.180 Aussteller aus 50 Ländern angemeldet. Belegt sind demnach über 65.000 Quadratmeter in den Messehallen 9 bis 18. Mit über 52.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in den Messehallen 3 bis 7.0, 7a und 16 bis 18 schließe sich die Tube mit derzeit 965 ausstellenden Unternehmen aus 53 Ländern an.
„Damit bestätigen die Düsseldorfer Fachmessen erneut eindrucksvoll ihre No.1 Positionen als Weltleitmessen ihrer Branchen“, so die Messe Düsseldorf. An fünf Messetagen werden innovative Technologien, neue Maschinen und Anlagen sowie Produkte und Dienstleistungen aus der Draht-, Kabel- und Rohrindustrie präsentiert.
Auf der wire 2018 werden Maschinen und Anlagen zu Drahtherstellung und Verarbeitung, Werkzeuge und Hilfsmaterialien zur Verfahrenstechnik sowie Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel gezeigt. Außerdem präsentieren sich Innovationen aus den Bereichen Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Prüftechnik und Spezialgebiete.
Zum umfangreichen Angebot der Tube 2018 gehören Maschinen und Anlagen zur Rohrherstellung, Rohrbearbeitung und Rohrverarbeitung sowie Rohmaterialien, Rohren und Zubehör, Gebrauchtmaschinen, Werkzeuge zur Verfahrenstechnik, Hilfsmittel, Mess-, Steuer-, Regel- und Prüftechnik.
Vorheriger ArtikelEdelstahl ist die nachhaltigste Bier-Verpackung
Nächster Artikelvoestalpine und Partner bauen Wasserstoffpilotanlage
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.