NSSMC präsentiert neuen Werkstoff

Neuer Werkstoff: Die Nippon Steel & Sumitomo Metal Corporation hat eine neue Edelstahlgüte entwickelt, die vor allem für Anwendungen in wasserstoffhaltigen Hochdruckumgebungen geeignet ist. Der Werkstoff mit der Bezeichnung HRX19TM wird auf der International Hydrogen & Fuel Cell Expo in Tokio Ende Februar offiziell vorgestellt. Erste Anwendungen in Wärmetauschern, Industriearmaturen und Wasserstoff-Tankstellen waren nach Unternehmensangaben bereits erfolgreich. Bei dem Werkstoff handelt es sich um einen hochfesten austenitischen Edelstahl.

Vorheriger ArtikelEdelstahlfassade für spanische Großbank
Nächster ArtikelABB: Wechselhafte Zahlen
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.