US-Wirtschaft überraschend stark

Die US-Wirtschaft ist wieder auf Wachstumskurs. Nach Angaben des US-Handelsministeriums ist die Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal 2014 um vier Prozent gestiegen. Dieses Ergebnis hat die meisten Beobachter überrascht. Im ersten Quartal dieses Jahres war das US-amerikanische Bruttoinlandsprodukt noch geschrumpft. Getrieben werde der Aufschwung unter anderem durch den Aufbau von Lagerbeständen und den privaten Konsum, berichtete das Ministerium. Nach Einschätzung von Analysten beruht die gegenwärtige Entwicklung auf einer soliden Grundlage.

Vorheriger ArtikelStahlrohre: Leichte Verbesserung in Sicht
Nächster ArtikelNorilsk produziert weniger Nickel
Catrin ist Redakteurin bei Edelstahl Aktuell. Stahl zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. Sie hat eine Ausbildung bei einem Großhändler für Rohr- und Rohrzubehör absolviert und in verschiedenen Funktionen bei einem Hersteller und Lieferanten von Analysegeräten für die Metallindustrie gearbeitet.